Rettet die Bienen!

36545
Bienen dürfen nicht aussterben, sie sind wichtig für den Pflanzen- und Obstbau. Spritzmittel vergiften unsere Äcker, gesunde Nahrung wird knapp. Wir Menschen zerstören unsere eigenen Lebensgrundlagen. Das sind große Themen, vor allem für so winzig kleine Elfen, wie sie bei Leonies Oma wohnen.
Ebenso klein sind die Bienen, die vor Hunger den Honig aus Leonies Glas essen. Warum sie so hungrig sind und wie Leonie ihnen helfen kann, das erfährt Leonie von der Elfe Mücke.
Leonie zögert nicht lange und radelt mit ihren kleinen Elfenfreundinnen los zum Bienenstock. Mit einer Schrumpferbse kann sie sich selbst in eine Elfe verwandeln, über die Äcker fliegen und mit den Bienen sprechen.

Zum vierten Mal beginnt in den Sommerferien ein spannendes Abenteuer für Leonie und ihre kleinen Freunde. Cally Stronk erzählt mit Leichtigkeit und mit viel Humor eine Geschichte, die fast real sein könnte und eigentlich traurig ist, zu Anfang zumindest. Trotz aller Fantasie stecken ernste Probleme hinter der lockeren Erzählung. Für Kinder bleibt das Fazit, dass es sich lohnt die Augen aufzuhalten und sich einzusetzen für die Natur und hier für die Bienen. Und dass es schön ist, gute Freunde zu haben, die einem helfen. Ja, die Moral wird sehr sichtbar in der Geschichte, aber das ist gut so.

Die vielen Illustrationen von Constanze von Kitzing sind leicht und klar. Immer wieder können die jungen Leserinnen kleine witzige Details entdecken, wie die Schnuller für die Bienenkinder oder Helme und Speere für die ausfliegenden Bienen.

Die Sprache ist verständlich und gut zum Vorlesen geeignet oder zum selber Lesen für fortgeschrittenere Leseanfänger.

Anja Lusch

Bibliographie:

Cally Stronk
Leonie Looping, Band 4:
Das Rätsel um die Bienen

Illustriert von Constanze von Kitzing
Ravensburger
Gebunden, 100 Seiten
Ab 7 Jahren
8,99 € [D] 9,24 € [A]
ISBN 978-3-473-36545-6

Die Autorin

Cally Stronk studierte an der Universität der Künste Berlin „Gesellschafts-und Wirtschaftskommunikation“. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Kommunikationswirtin arbeitet Cally Stronk als Kinderbuchautorin für verschiedene Verlage. Ob Pappbilderbuch, Bilderbuch, lyrisches Sachbuch oder Abenteuergeschichte, Cally Stronk fühlt sich in verschiedenen Genres zuhause.

Die Illustratorin

Constanze von Kitzing
Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt. Von Kitzings Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch – aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.