Über Literaturgarage

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Literaturgarage, 233 Blog Beiträge geschrieben.

Saša Stanišić erhält den Deutschen Buchpreis 2019 für „Herkunft“

Börsenverein zeichnet den deutschsprachigen Roman des Jahres aus / Preisverleihung im Frankfurter Römer vor 300 Gästen Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2019 ist Saša Stanišić. Er erhält die Auszeichnung für seinen Roman „Herkunft“ (Luchterhand).Die Begründung der Jury: „Saša Stanišić ist ein so guter Erzähler, dass [...]

Von |2019-10-28T19:19:38+02:00Oktober 15th, 2019|Aktuelles, Fachthemen / Interviews|0 Kommentare

So gelingt Zusammenarbeit

Die fünf Häuser partnerschaftlichen Lernens Seit einigen Jahren geistern Begriffe wie kooperatives und individuelles Lernen durch die Unterrichtsszene. Je heterogener Klassen sind, desto wichtiger sind Methoden, um mit den unterschiedlichen Lernern gut umgehen zu können. Zwar ist Gruppenarbeit schon lange Bestandteil vieler Unterrichtsstunden, aber wer [...]

Von |2019-10-28T19:19:38+02:00Oktober 14th, 2019|Aktuelles, Buchvorstellungen|0 Kommentare

Aktionen zum Welttag des Buches am 23. April

Lesungen, Verlagsführungen und Buchgeschenke Geschichten verschenken, Gesellschaft gestalten: Am 23. April begehen Lesebegeisterte in über 100 Ländern den UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts. Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen laden zum Mitfeiern ein und veranstalten deutschlandweit zahlreiche Aktionen und Lesungen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels [...]

Von |2019-10-28T19:19:39+02:00April 12th, 2019|Aktuelles, Allgemein|0 Kommentare

Nichts zum Runterlesen

Martin Walser: Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte Walsers jüngster Roman ist größtenteils von der Kritik gnadenlos zerrissen worden. Da muss die Frage erlaubt sein, warum? Hier wird in einem schmalen, etwas mehr als 100-seitigem Buch ein vielfältiges, sprachlich virtuoses Szenenpanorama entworfen, wie [...]

Von |2019-10-28T19:19:39+02:00April 8th, 2019|Allgemein, Buchvorstellungen|0 Kommentare

Jede Seite ein Gedicht

Frank Lamers: Weg „Weg“ von Frank Lamers ist ein großartiger, ein irritierender und berührender Roman, dem das Gedicht „Erinnerung“ des großartigen, aber weitgehend vergessenen Dichters August Stramm vorangestellt ist. Wie August Stramm, dessen formal revolutionären Gedichte den Kreis um die Avantgarde-Zeitschrift „Der Sturm“ in Aufruhr [...]

Von |2019-10-28T19:19:39+02:00April 6th, 2019|Aktuelles, Allgemein, Buchvorstellungen|0 Kommentare